Heute stellen wir euch Lukas Käuper vor. Er vertritt uns derzeit mit starken Auftritten in der VR Porsche Cup Liga, aber auch im GT-Bereich ist Lukas alles andere als Langsam 😉

Wie bist du zum Simracing gekommen?
„Früher hatte ich kein Interesse an Autos, lediglich wurde manchmal Formel 1 mit Papa geschaut. Hin und wieder wurden dann auch ein paar Formel 1 Spiele gespielt. 2019 bin ich dann auf ein Youtube-Video gestoßen, wo es um iRacing ging. Ab da war mir klar: „Das will ich auch machen!“. Das Fieber vom Motorsport hatte mich gepackt und es wurde sich die Anfänger-Hardware geholt und losgelegt. Die Hardware wurde mit der Erfahrung immer besser. Bis heute bin ich mit Begeisterung dabei und es macht mir immer noch so viel Spaß, wie am Anfang. Zu Leipert eSports bin ich durch einen Freund gekommen, der leider nicht mehr im Team ist. Ich habe hier sehr viele nette Leute getroffen und auch neue Freunde gefunden, die diese Leidenschaft mit mir teilen. Das Team ist für mich wie eine zweite Familie und ich freue mich auf jedes Endurance-Rennen, welches wir zusammen bestreiten.“

Lukas ein aktueller Einsatzwagen der Porsche Cup

Erfolge:
P1 12h Silverstone iES (GT4) 2020 P3 Petit Le Mans (GT3) 2020
Ziele:
7k irating

Hardware:
Heusinkveld Sprint
CSL Elite Base
Mclaren GT3 wheel V2
Motedis S-Dream
49 Zoll Samsung

Nächste Woche geht es dann weiter mit Kai Hitschler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.